CetaceanWatching Lda
CW Azores (by CetaceanWatching Lda)
Italiano English Deutsch E-mail
Besuch uns auf Facebook!
WALBEOBACHTUNG auf den AZOREN
Entdecke die Insel Pico und die einmalige Vielfalt und den Reichtum an Cetaceen
Pottwal - Pico - Azoren Großer Tümmler - Pico - Azoren Sowerby-Zweizahnwal - Pico - Azoren

KOMETA – Whale Watching Boot mit Toilette
KOMETA – das größte unserer Whale Watching Boote (10,5 m) und mit einer Toilette ausgestattet.

WHALE WATCHING AUF DEN AZOREN

CW Azores arbeitet von März bis Oktober auf der Insel Pico, in der Zentralgruppe des Azorenarchipels, wo eine Vielfalt von Walen und Delfinen anzutreffen ist.

Mehr als 20 Cetaceenarten - der Überbegriff für Wale, Delfine und Tümmler - leben hier oder passieren auf ihren Wanderungsrouten unsere Gewässer.

In der Vergangenheit waren die Azoren bekannt für den Pottwalfang. Seit Mitte der 80er Jahre ist das kein Thema mehr. Ganz im Gegenteil! Heute sind sie eines der besten Beispiele für den ökonomischen und respektvollen Umgang mit der heimischen Natur und ihren Meeresbewohnern.

Unsere geführten Walbeobachtungsausflüge dauern 3 – 4 Stunden, mit einer Erfolgsrate von mehr als 97 %.

JEDE SAISON HAT IHREN WAL

Whale Watching auf Pico - Azoren MÄRZ NEU!
„Die Reise der Blauwale“ - Whale Watching und Forschungsprogramm im März.
Dazu zählt auch das größte auf unserem Planeten beheimatete Tier, der Blauwal! Erfahre mehr

Whale Watching auf Pico Insel - Azoren VON ANFANG APRIL BIS MITTE MAI
Das zweite Ereignis unseres Jahreskalenders ist die Migration verschiedener Bartenwale in Richtung ihrer nördlichen Futterplätze. Neben dem Blauwale zeihen dann auch Finwale, Seiwale und Buckelwale durch unsere Gewässer. Es ist ein faszinierendes Naturschauspiel. Wirf doch einen Blick auf unser Spezialprogramm: Die Giganten der Meere. Dort erfährst du Näheres zu unseren Ausflügen.

Neben den Bartenwalen sind der Pottwal und viele Delfinarten anzutreffen. Auch die Schwimmen mit Delfinen -Saison ist zu dieser Zeit voll im Gange.

Whale Watching auf Pico Insel - Azoren VON MITTE MAI BIS ENDE JUNI
Der unumstrittene Star unter den Giganten ist der Pottwal. Meister des Tieftauchens. Auf der Suche nach Riesentintenfischen taucht er mehr als 2000 m tief.

Natürlich kannst du ab und zu auch jetzt noch Bartenwale antreffen.

Ende Juni dürfen wir einen weiteren tollen Event miterleben - die Ankunft der Atlantischen Fleckendelfine mit ihren Neugeborenen. Diese Delfine sind sehr sozial und verspielt.
Das azoreanische Gesetz erlaubt uns, mit 5 verschiedenen Delfinarten zu schwimmen. Mit der Ankunft der Fleckendelfine ist diese magische Zahl erreicht. Die anderen 4 Arten sind der Große Tümmler, Gewöhnliche Delfine, Rundkopfdelfine und Streifendelfine.

Whale Watching auf Pico Insel - Azoren JULI UND AUGUST
Nun ist die Zeit des Pottwals. Die Kälber, mit einer Länge von „nur“ 4 m werden geboren! Auch die Delfine bekommen bzw. haben bereits Babys und wir treffen noch immer alle 5 Arten an.

Natürlich nutzen wir jede Chance, nach Bartenwalen Ausschau zu halten. Die meisten haben allerdings zu dieser Zeit schon den futterreichen Norden erreicht.

Was wollen wir mehr? Im Hochsommer hält die Natur noch eine Überraschung für uns bereit. Du kannst eine der am wenigsten erforschten Cetaceen-Arten beobachten – die geheimnisvollen Schnabelwale!
Sie besitzen keine Zähne im Oberkiefer und nur 2 im Unterkiefer (oft nur bei den Männchen vorkommend) und tauchen so tief wie der Pottwal. Unter ihnen der Nördliche Entenwal (bis zu 9 m lang), der Sowerby Zweizahnwal und der Cuvier-Schnabelwal.

Whale Watching auf Pico Insel - Azoren SEPTEMBER UND OKTOBER
Du bevorzugst für deinen Urlaub die Nebensaison? Dann ist diese Zeit genau die richtige für dich. Die Besucher-Hochsaison ist zwar vorbei, allerdings nicht die der Wale und Delfine! Den Pottwal treffen wir immer noch regelmäßig an. September ist einer der beliebtesten Monate für professionelle Fotografen und Filmteams. Mit einer speziellen Genehmigung können Unterwasseraufnahmen von Pottwalen und anderen Cetaceen gemacht werden.

Auch zu dieser Zeit weilen alle 5 Delfinarten unter uns und die Wassertemperatur ist noch immer konstant hoch.
Pottwal (Physeter macrocephalus)

CETACEEN DER AZOREN (text in English)

Rundkopfdelfin (Grampus griseus)


WALBEOBACHTUNG?
WIR FÖRDERN SIE AUF DER GANZEN WELT!

Die Gründung unserer Walbeobachtungsstation auf den Azoren hat uns unserem großen Ziel – DEN SCHUTZ DER WALE UND DELFINE – ein großes Stück näher gebracht. Dadurch haben wir die Möglichkeit, dir ganz persönlich die faszinierende Welt dieser Meerestiere näher zu bringen.
Einige Jahre vor Gründung unseres Unternehmens CW Azores, haben wir auf der Webseite CetaceanWatching.com die Walbeobachtung auf allen 6 Kontinenten (auch die Antarktis zählt dazu) beworben und unterstützt.

300 Walbeobachtungsunternehmen können auf CetaceanWatching.com gratis werben, inklusive unseren Mitbewerbern auf den Azoren, welche unseren höchsten Respekt verdienen.

Unser Ziel ist es, das Bewusstsein dafür zu erhöhen, dass die Walbeobachtung ein wichtiger Beitrag zur Erhaltung der Wale und Delfine ist.

Unglücklicherweise gibt es immer noch Leute und Länder, die in diesen Tieren mehr eine Eiweiß- und Ölquelle sehen, oder sie als „Feind“ der Fischerei betrachten. Es ist nicht immer einfach diesen Personen den Schutz und die Erhaltung näher zu bringen, da der Profit meist wichtiger ist.

Wir sind uns bewusst, dass das Werben für andere Walbeobachtungsunternehmen weltweit dazu führen kann, dass potentielle Kunden andere Destinationen wählen. Das Wichtigste für uns jedoch ist: Der Schutz und die Erhaltung der Meeressäuger! Wenn dies dadurch bewirkt wird, dann haben wir unser Ziel erreicht.

Nach Jahrhunderten des Schlachtens und Leidens sind einige Arten vom Aussterben bedroht. Sorgen wir daher gemeinsam dafür, dass diese wundervollen Tiere eine bessere Zukunft haben, damit wir uns noch lange an ihnen erfreuen können. Je mehr wir über Wale und Delfine wissen, desto leichter wird es für uns, sie zu schützen.

Finnwal (Balaenoptera physalus) Gewöhnlicher Delfin (Delphinus delphis) Pottwal (Physeter macrocephalus)

DU HAST BEI UNS GEFUNDEN WAS DU SUCHST?
DANN KANN ES NUN LOSGEHEN!

Vor der ersten Ausfahrt bekommst du eine Einführung in die Welt der Wale und Delfine, die wir voraussichtlich antreffen werden, deren Biologie, Verhalten und einiges zum Thema Artenschutz.

Weiters bekommst du wertvolle Hinweise zur Erkennung der unterschiedlichen Arten und zum Verhalten an Bord, damit jede Ausfahrt ein unvergessliches Erlebnis wird.

Wie du wahrscheinlich weißt, können wir unter Wasser besser hören als sehen. Deshalb, weil sich Schall bzw. Geräusche im Wasser 4mal schneller ausbreiten, als in der Luft. Akustische Wellen können unter Wasser tausende Meilen wandern, während die Sicht auf 10 m begrenzt ist.

Deshalb ist es wenig überraschend, dass Wale und Delfine in einer sog. Schallwelt leben. Über ein Hydrophon (ein Unterwassermikrophon) können wir an Bord ihrer Sprache lauschen.
Die Reise in die Welt der Cetaceen endet nicht, wenn wir den Hafen erreichen. Wenn du mehr über diese faszinierenden Tiere erfahren willst, beantwortet dir unser Team gerne jede spezielle Frage.

Außerdem steht dir eine Auswahl an Fachbüchern und wissenschaftlichen Unterlagen in unserer CW Bibliothek zur Verfügung.
Großer Tümmler (Tursiops truncatus)

VERHALTENSGRUNDSÄTZE

CW Azores ist ein offizielles Walbeobachtungsunternehmen auf den Azoren. Wir befolgen Bestimmungen und Regeln, die darauf abzielen, den Lebensraum der Tiere so wenig wie möglich zu stören. Wir folgen beidem: dem Gesetz und unseren eigenen Grundsätzen!

Unser Verhalten wird durch die Reaktion der Tiere bestimmt und legt fest, ob wir in ihrer Umgebung bleiben können oder nicht. Kann eine Störung der Tiere nicht ausgeschlossen werden, verlassen wir diese Gruppe und gehen auf die Suche nach einer anderen.

Auf diesem Wege kann unser Team sicher stellen, dass die höchste Sicherheit und die ethischen Grundsätze für Tier und Mensch erfüllt werden.

Mindestabstand und richtige Annährung an die Tiere
Mindestabstand und richtige Annährung an die Tiere

Atlantischer Fleckendelfin (Stenella frontalis)





^ Top

Walbeobachtung Schwimmen mit Delfinen Tauchen Entdecke die Azoren
Walbeobachtung Schwimmen mit Delfinen Tauchen Entdecke die Azoren

Home | Preise/Angebote | Anfrage | Privatsphäre | Kontakt         English version      Versione italiana      Deutsch


Copyright ©2016 CetaceanWatching Lda - Madalena do Pico, Açores (Portugal)

Phone/Fax +351 292 622 622   Cell. +351 911 133 658    Skype: cwazores Skype Me™!
Liçenca N° 3/2008